117423

Die Einzel-Qualifikationen sind geschafft

Am 09.09.2017 standen die ersten Qualifikationswettkämpfe der neuen Saison auf dem Plan. 30 Skipper/innen vom Team der "funny skippers" wollten sich die Qualifikation für die Einzel- Landesmeisterschaften oder Landesfinale 2018 erkämpfen. 28 von unserem Team haben es am Ende geschafft. Nach nur kurzer Vorbereitungszeit in der noch jungen Saison haben unsere  Skipper/innen schon tolle Leistungen abgeliefert. Insgesamt war es ein schöner Wettkampftag mit einem tollen Team.  

Unser Team am 09.09.2017
Die Einzel-Bezirksmeister/innen v.l.n.r.: Eva, Cameron, Jill, Henni, Marie

Eine tolle Reise zur Europameisterschaft nach Braga/Portugal

Am 25.07.2017 ging es endlich los. Die Delegation, mit Trainer Uwe und Kampfrichterin Pauli vom MTV Treubund Lüneburg, hat sich auf den Weg nach Braga gemacht. Mit dem Flieger über München nach Porto und mit dem Bus nach Braga. Nach dem CkeckInn im Hotel ging es gleich in die Wettkampfhalle zum ersten gemeinsamen Training mit der restlichen Deutschen Mannschaft.

Am nächsten Tag ging es schon los mit den Jugend Europameisterschaften im Team. Unser junges Team mit Jill, Ronja, Janine, Lilli und Karina, welches das erste Mal international am Start war, machte seine Sache insgesamt ganz gut. Am zweiten Tag waren dann Toni, Henni, Sude und Clara bei der Team Europameisterschaft am Start. Nach Klasse Ergebnissen in den Speed Diszplinen liefen die Freestyles leider nicht wie gewünscht. Insgesamt gesehen kann dieses Team auf ein tolles Jahr zurückblicken. Am dritten Tag war dann noch Janine bei den Einzel Jugend-Europameisterschaften am Start und legte furiose Speedzahlen hin. In 30sec Speed verpasste sie ganz knapp die Bronzemedaillie und belegte Rang 4. Am Ende belegte sie Platz 12 im OverAll bei über 30 Starterinnen. Ein tolles Ergebnis. Nach den Wettkämpfen haben wir noch Brage angeguckt und hatten insgesamt ganz viel Spaß. Nach 6 Tagen ging es dann zurück nach Deutschland. Eine gelungene Reise mit einem tollen Team.  Weitere Bilder in der Bildergalerie.


Unser Team in Braga

Ein Riesenspaß beim NTB Rope Skipping Sommer-Camp in Melle

Vom 22.07.-25.07.2017 war Campzeit. Mit 18 Skipper/innen haben wir uns auf den Weg nach Melle gemacht um viel Spaß zu haben und neue Sprünge zu lernen. Tagsüber trainieren mit tollen Staffs und Abends ins Freibad zum Abkühlen. Das NTB Sommercamp hat wieder allen viel Spaß gemacht. Toni, Sude, Henni und Clara waren als Staffs im Einsatz und Uwe als Leiter des Camps hatte auch seine Aufgabe. Wir hatten ganz tolle Tage in Melle mit einem tollen Team und freuen uns auf das nächste Mal. Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Unser Team im NTB Sommercamp

 

Die Staffs in Melle

Die letzte Show vor den Sommerferien bringt noch einmal Stimmung

Die letzte Show vor den Sommerferien beim Lüneburger Stadtfest am 18.06.17 läßt noch einmnal richtig Stimmung aufkommen bei den Zuschauern. Sieben Skipperinnen der "funny skippers" haben noch einmal alles gegeben um die Zuschauer zu begeistern. Jetzt geht es für die meisten erst einmal in die erholsamen Ferien. Die EM Fahrer steigen dann Mitte Juli wieder ein in die Vorbereitung. 19 unserer Skipper/innen sind dann aber auch noch vom 22.06.-25.06.2017 im NTB Sommercamp in Melle zum skippen.

Emelie, Emily, Henni, Sude, Eva, Sophie und Marie beim Stadtfest Lüneburg

 

Emelie und Emily in Aktion

Eine tolle Zeit beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin 2017

Am 03.06.2017 ging es los. Trainer Uwe machte sich mit 7 Skippern im Bus auf den Weg nach Berlin zum IDTF 2017. Neben den Deutschen Einzel-Meisterschaften standen noch andere große Höhepunkte für die "funny skippers" auf dem Programm.

Janine hat sich in der AK3 (12-14 Jahre) die Silbermedaille gesichert gegen eine Konkurrenz von 35 Starterinnen. In Ihrer Altersklasse hat sie sogar im Deutschen Ranking Platz 1 belegt und sich noch einen Startplatz bei den Einzel-Europameisterschaften in Braga/Portugal diesen Sommer erkämpft. Sie war auch schon mit Ihrem Team für die EM qualifiziert, weil sie mit dem Team bei den Deutschen Team-Meisterschaften im März diesen Jahres ebenfalls Silber geholt hat. Die anderen starteten ebenfalls bei den Deutschen Einzel-Meisterschaften und belegten gute Plätze im Mittelfeld. Außerdem gehörten Toni, Henni Sude, Clara und Marie zu 45 ausgesuchten Rope Skippern aus Deutschland die bei der Rope Skipping Show bei der Stadiongala im Olympiastadion mitgewirkt haben vor 55000 Zuschauern. Ein tolles Erlebnis für uns alle. Sophie, Toni, Henni, Marie, Clara und Sude waren auch noch als Kampfrichterinnen im Einsatz bei den Wahlwettkämpfen für den Fachbereich Rope Skipping.

Eine erlebnisreiche Woche mit einem tollen Team.


Janine / Silber bei der Einzel DM


2 Show's an einem Wochenende

Am 20.05. und am 21.05.2017 waren wir gleich 2x an einem Wochenende unterwegs. Ein Showteam war am Samstag in Celle bei der Landpartie des NDR am Start. Mit einer tollen Show auf der Bühne des NDR haben wir die Zuschauer super unterhalten. Am Sonntag war ein zweites Showteam in Scheeßel am Start um bei der 125 Jahr Feier des TV Scheeßel mitzuwirken. MIt 2 Show's am Nachmittag haben wir das Puplikum klasse unterhalten. Mit Karin, Martin und Steve hatten wir 3 Fahrer/in die unsere Skipper/innen sicher hin,-und zurück gebracht haben. Ein gelungenes Wochenende mit 2 tollen Showteams.   

Showteam in Celle mit Emelie, Annika, Lea, Janine, Clara, Ronja und Johanna

 

Showteam in Scheeßel mit Emily, Annika, Sude, Eva, Emelie, Lea, Sophie und Cameron

Ein toller Tag in Bremen

Am 13.05.2017 sind wir mit 2 Autos, vielen Dank an Urte, aufgebrochen nach Bremen-Vahr. Unser Ziel eine große Einkaufspassage. Wir waren an diesem Tag ein Teil eines tollen Ensembles von Künstlern, die den ganzen Tag auf 2 Flächen ihre akrobatischen Darbietungen gezeigt haben. Wir haben Tagsüber drei Vorstellungen gegeben mit kleinen Mitmachaktionen für die Zuschauer. Viele Zuschauer haben sich davon begeistern lassen. Am Abend sind wir dann mit den anderen Künstlern in der Abendgala aufgetreten im Theater. Das war ein langer Tag mit einem tollen Team und hat riesigen Spaß gemacht.

          

Unser Team in Bremen: Marie, Toni, Clara, Janine, Henni, Emelie, Emily und Uwe

Tolle Show bei Jubiläumfeier vom Autohaus Stein in Lüneburg

Am 06.05.2017 waren wir mit einem kleinen Team beim Jubiläumsfest  vom Autohaus Stein mit einer Show im Programm. Kleines Team, weil kleine Bühne. Eva, Lea, Janine, Emily, Cameron und Nici vom Team der "funny skippers" haben eine tolle Show gezeigt und die Zuschauer begeistert.




 

 

 

 

Das Einzel-Bundesfinale in Mannheim hat viel Spaß gemacht

Am 28.04.2017 sind Anja, Uwe und Pauli mit 11 Skipper/innen zum Bundesfinale nach Mannheim gefahren. Nach einer Übernachtung in Mannheim war dann am 29.04. der Wettkampf. In der Altersklasse 3 hatten wir acht und in der Altersklasse 2 drei am Start, die auf den vorrangegangenen Landeswettkämpfen sich dafür qualifiziert hatten. Wir hatten viel Spaß und haben insgesamt tolle Leistungen gesehen von unseren Skippern.

Einige von unseren jüngeren Starter/innen hatten ihren ersten Bundeswettkampf überhaupt und waren entsprechend aufgeregt. Sie haben Ihre Sache super gemacht. Ein gelungenes Wochenende mit einem tollen Team.

v.l.n.r. Karina, Cameron, Johanna, Emily, Jill, Anja, Annika, Emelie, Elsa, Johanna, Wenke, Laeny

Erfolgreiche Titelverteidigung bei Deutscher Team Meisterschaft

Am 19.03.2017 standen die Deutschen Team-Meisterschaften auf dem Plan. Mit 3 Teams, welche sich zuvor bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften dafür qualifiziert hatten, sind wir an den Start gegangen. Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2016 hat das Team mit Henni, Toni, Sude und Clara keine Zweifel aufkommen lassen und den Titel erfolgreich verteidigt. Der Deutsche Meister der AK2 kommt wie 2016 aus Lüneburg. Unser AK3 Team mit Janine, Jill, Ronja, Lilli und Karina legten noch einen obendrauf und wurden nach einer klasse Leistung Deutscher Vizemeister in der AK3. Das bedeutet für die jungen Damen, das sie sich qualifiziert haben für  die Europmeisterschaften in Braga/Portugal 2017. Ebenso qualifiziert für die EM hat sich unser Meisterteam. Unser zweites AK2 Team mit Emelie, Emily, Johanna, Annika und Hannah belegten am Ende Platz 9. Wir hatten tolle 3 Tage in Göttingen mit einem super Team.

Die Deutschen Meister und Vizemeister

Die "little funnys" lassen die Seile fliegen

It's Showtime am 26.02.2017 beim Kinderfasching des MTV Treubund Lüneburg. Diesmal sind nicht die "großen" dran, sondern die "little funnys" begeistern die Zuschauer. Eine Auswahl aus unseren jungen Nachwuchsskipperinnen, unter Anleitung einiger Mädchen vom Haupteam der "funny skippers",  bereiten den Zuschauern viel Spaß.

Unser Team beim Auftritt Kinderfasching

"funny skippers" wurden für Ihre tollen Erfolge 2016 bei der Lüneburger Sportlerehrung ausgezeichnet.

Am 24.02.2017 war wieder Ehrungszeit in Lüneburg. Auf der vom  Landkreis Lüneburg ausgerichteten Sportlerehrung wurden wieder die erfolgreichsten Sportler/innen des Jahres 2016 geehrt. Auch vom Team der "funny skippers" wurden die Skipperinnen geehrt, die 2016 auf Landesmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften und internationalen Wettkämpfen erfolgreich waren. Am Ende wurde unsere Toni noch zur Sportlerin des Jahres ausgerufen. Wir sind sehr stolz, das eine Skipperin von unserem Team diesen Titel errungen hat. Stolz sind die Trainer Anja und Uwe auf alle Ihre Mädchen und Jungen, die im letzten Jahr mit Ihrem Einsatz und Ehrgeiz dazu beigetragen haben, das die "funny skippers" erfolgreich sind.

v.l.n.r. Michelle, Sophie, Lena, Mirja, Melina, Sude, Clara, Hannah, Emelie, Jill, Janine, kniehend Toni, Es fehlen auf dem Bild Henni, Pauli, Sandra, Caitlin

Erfolgreiche Team-Landesmeisterschaften in Lüneburg bescheren uns 2 Landesmeistertitel und 3 Startplätze bei den Deutschen-Team-Meisterschaften 2017 in Göttingen

Am 18.02.2017 war wieder Wettkampfzeit. Insgesamt 6 Teams vom MTV Treubund Lüneburg waren bei den heimischen Team-Meisterschaften am Start. Alle 6 Teams landeten am Ende auf dem Treppchen. In der AK2 wurde das Team1 mit Henni, Toni, Clara und Sude souverän Landesmeister und das Team2 mit Emily, Hannah, Johanna, Emelie und Annika sicherten sich noch Bronze. In der AK3 holte sich das Team3 mit Janine, Ronja, Jill, Lilli und Karina den Titel. Diese 3 Teams haben die Qualifikation zu den Deutschen-Team-Meisterschaften geschafft. Im Einsteiger Wettkampf belegten unsere jüngsten Mädchen in der AK4 (9-11 Jahre) mit Sena, Amelie, Aenna und Leoni nach toller Vorstellung einen verdienten ersten Platz.  Auch unsere anderen Teams, die am Start waren, belegten tolle Platzierungen und machten einen Klasse Wettkampf. Es waren auch viele von unseren "großen" Skippern in der Halle und haben die anderen Teams von uns toll unterstützt. Ein toller Tag mit einem tollen Team.

Unser gesamtes Team am 18.02.2017
Die Landesmeisterinnen v.l.n.r. Karina, Jill, Janine, Ronja, Lilli, Clara, Henni, Toni, Sude
Die jüngsten Siegerinnen unserer Truppe

Eine große Ehre für die "funny skippers"

Am 22.01.2017 sind wir auf Einladung des DOSB nach Berlin gefahren, um beim Bundesfinale "Sterne des Sports" zwei Show's zu präsentieren.

Schirmherr der Veranstaltung ist unser Bundespräsident Joachim Gauck der selbst geehrt wurde. Bei den Proben haben wir auch die Moderatorin Katrin Müller Hohenstein vom ZDF kennengelernt. Unsere Show's kamen bei den Zuschauern super an und wir sind stolz dabei gewesen zu sein. Am Ende durften wir mit dem Bundespräsidenten und seiner Lebenspartnerin Frau Schadt noch eine kurze Unterhaltung führen und ein Foto machen. Für uns war das ein schönes Erlebnis an das wir uns lange Erinnern werden.

 


10 Medaillien bei den Niedersächsischen Einzel Meisterschaften

Am 14.01.2017 machten Anja und Uwe mit Ihren Skipperinnen auf nach Osnabrück zur  Niedersächsischen Einzel Landesmeisterschaft und Landesfinale. Nach einer kurzen Nacht für alle fuhr unser Bus dann um 05:30 Uhr ab in Lüneburg. Insgesamt 29 Skipperinnen, die sich 2016 auf den Bezirksmeisterschaften für die Landeswettkämpfe qualifiziert haben,  gingen dann an den Start. Bei den E1 Landesmeisterschaften wurde Henni Landesmeisterin in der AK2 vor Toni und Sude. Sophie gewann dann in der AK1 Bronze und Janine in der AK3 Gold. Für die Einzel DM 2017 haben sich Sophie, Melina, Henni, Sude, Toni, Clara und Janine qualifiziert. Beim Landesfinale gab es für Emelie Bronze in der AK2 und in der AK3 Silber für Wenke und Bronze für Laeny. In der AK4 wurde Eva Landessiegerin und Lea schnappte sich Silber. Für das Bundesfinale haben sich Emelie, Hannah, Emily, Annika, Michelle Wenke, Laeny, Johanna L., Karina,  Johanna F., Jill und Elsa qualifiziert.

Das wieder einmal ein toller Tag mit einem tollen Team.

 


Die letzte Show des Jahres 2016 bringt noch einmal viel Spaß

Nach einer langen Saison hat sich am 17.12.2016 ein Show Team mit Anja auf den Weg gemacht um an der Sportgala in Lauenburg mitzuwirken. Diese letzte Show vor der verdienten Weihnachtspause hat noch einmal viel Spaß gemacht.


Tolle Ehrungsveranstaltung für die Meister aus Niedersachsen

Am 10.12.2016 ist Uwe mit dem AK2 Team nach Hannover in das GOP Variete gefahren. Wer 2016 Deutscher Meister wurde oder internationale Erfolge gefeiert hat, wurde dorthin eingeladen. Henni, Sude, Toni, Clara und Hannah haben das bei den Deutschen Team-Meisterschaften 2016 geschafft. In einem tollen Theater wurde nach den Ehrungen ein lecker Mitagessen aufgebaut. Anschließend gab es eine beeindruckende Variete Show für die Zuschauer. Am Ende waren wir noch auf dem Weihnachtsmarkt in Hannover und haben  Sudes Geburtstag gefeiert.

Die Deutschen Jugendmeister aus Niedersachsen


It's Showtime in Klausdorf bei Kiel

Am 26.11.2016 waren wir zu Gast auf der 100 jährigen Showgala des TSV Klausdorf. Bei einer rundum top organisierten Showgala mit tollen Akteuren waren wir am Schluss dran und präsentierten den Zuschauern eine Klasse Rope Skipping Show. Die Gruppe mit Sophie, Toni, Henni, Sude, Clara, Mirja und Emily hatte viel Spaß bei Ihrer Performance, so das der Funke gleich übersprang auf das Puplikum. Ein schöner Abend mit einem tollen Showteam


Eine tolle Show beim vereinseigenen Schauturnen

Am 19.11.2016 war es wieder soweit. Das alljährliche Schauturnen des MTV Treubund Lüneburg stand auf dem Programm. Trainerin Anja hat dieses Jahr ein Mix aus jungen und älteren Skipperinnen zusammengestellt. Angefangen mit Eva und Lea aus dem jüngesten Wettkampfnachwuchsteam und dann abgelöst vom AK3 Nachwuchsteam stand am Ende eine rasante Rope Skipping Show, welche beim Zuschauer super ankam. Der Einzel von Toni war dann noch das iTüpfelchen auf eine tolle Vorstellung.

Eva und Lea in Aktion


Eine tolle Reise nach Prag/Tschechien zum ERSO ShowContest 2016

Am 18.11.2016 ging es los mit dem Zug nach Prag. Freitagabend Seightseeing Prag und am

19.11. dann der Contest in der La Fabrika. Eine tolle Location für solch ein Event. 8 Nationen mit 20 Teams waren am Start. Am Ende waren wir nach guter Vorstellung etwas entäuscht über unseren 15. Platz aber es überwiegen doch die tollen Eindrücke, die wir insgesamt gewonnn haben. Als erstes Deutsches Team bei diesem Contest mitgemacht zu haben war auch nicht einfach, weil wir im Vorfeld auch nicht genau wußten was da wirklich auf uns zukommt. Mit Jill und Janine hatten wir auch 2 junge Debütantinnen im Team was das internationale angeht. Sie haben Ihre Sache super gemacht. Clara, Janine und Jill waren dann noch am Sonntag beim Workshop und haben viel neues gelernt. Wir hatten tolle 3 Tage in Prag mit einem tollen Team und freuen uns auf das nächste Mal 2018.

Weitere Bilder in der Bildergalarie.

Unser Team in Prag


5xGold, 2xSilber, 1xBronze beim Nachwuchswettkampf in Burgwedel

Am 30.10.2016 war es soweit. Für unsere Nachwuchsskipper stand der erste Wettkampf auf dem Programm. Gut vorbereitet von ihren Trainern Anja und Uwe ging es mit den Eltern nach Burgwedel, wo das zweite Mal nach 2015 der Nachwuchswettkampf ausgetragen wurde. Unsere Skipper waren ganz schön aufgeregt. Immerhin war es für die meisten der erste Wettkampf. Nach schon tollen Speeddisziplinen folgten die Freestyles und Compulsories. Am Ende war die Freude groß. Mit 8 Medaillien machten wir uns wieder auf den Heimweg nach Lüneburg. Gold gewinnen Linda, Ella, Niki, Nele, Sena. Silber geht an Lina und Aenna und Bronze an Leonie. Unterstützt wurde das Team von Toni, Pauli, Henni, Caitlin und Sude.

Ein toller Tag mit tollen Leistungen von einem Klasse Team.

Linda, Ella, Lina, Niki, Nele, Senna, Leonie, Aenna
Unser Team in Burgwedel

Das dritte Jahr in Folge in Selsingen unsere Show präsentiert

Nach 2014 und 2015 haben wir uns wieder auf den Weg nach Selsingen gemacht um unsere Show zu präsentieren. Das hat super geklappt und die Zuschauer waren begeistert. Die Veranstalter dieses tollen Strassenfestes möchten, das wir auch 2017 wieder diese  Veranstaltung mit unserer Show bereichern. 

 

 

 





8 Medaillien bei heimischer Bezirksmeisterschaft

Insgesamt 8 Podestplätze für unsere Skipper bei den heimischen Bezirksmeisterschaften in Lüneburg. Die Meister sind Sandra in der AK1, Toni in der AK2 und Janine in der AK3. Zudem noch Silber für Melina in der AK1, Sophie in der AK2 und Clara in der AK3. Bronze gab es dann auch noch für Mirja in der AK1 und Emily in der AK3. Insgesamt haben sich alle Skipperinnen vom MTV Treubund Lüneburg für die Landesmeisterschaften/Landesfinale 2017 qualifiziert. Als Krönung haben Sandra (90 in DU) und Toni (303 in 2 min.) neue Rekorde aufgestellt.

Ein toller Wettkampftag mit einem gesamten tollen Team inkl. Eltern, Freunde usw.

 


Erstmals wurde beim Theaterfest Lüneburg Rope Skipping präsentiert

Es war schon irgendwie komisch zwischen den ganzen Theater und Tanzkünstlern unsere Sportart zu präsentieren. Aber warum eigentlich. Akrobatik, Dynamik, Geschick und Geschwindigkeit passen doch ganz gut zu so einem Fest. So hat dieses Jahr, auf Einladung des Stadttheaters, erstmalig eine gemischte Gruppe von uns, unter der Leitung unserer Sandra, eine Show für die Zuschauer präsentiert. Diese kam besonders bei den Kindern (aber auch bei den Erwachsenen :) sehr gut an. 

Unser Team beim Theaterfest 2016


Deutsch-Amerikanisches Rope Skipping Camp in Beelitz hat auch 2016 wieder viel Spaß gemacht.

In den letzten Jahren sind die Skipper vom MTV Treubund Lüneburg schon Stammgäste geworden beim Sommercamp in Beelitz. Eine Lüneburger Gruppe von 10 Skippern hat wieder 4 Tage im Camp geschwitzt und viel neues gelernt. Den Kids hat das wieder viel Spaß gemacht so das wir nächstes Jahr bestimmt wieder dabei sind.


Unser Team in Beelitz

WM in Malmö/Schweden 2016 bringt 1x Bronze und gute Platzierungen im Mittelfeld

Die internationalen Wettkämpfe haben sich für das Team aus Lüneburg in aller Hinsicht gelohnt. Gegen schwere asiatische Konkurrenz konnten wir im Teamwettbewerb mit sehr guten Speedzahlen überzeugen. Die Freestyles verliefen auch zufriedenstellend so das am Ende Platz 11 und 13 zu Buche standen, womit wir durchaus leben können. Im Einzelwettbewerb waren mit Henni und Toni zwei von uns am Start. Mit Platz 11 und 13 erreichten wir ebenfalls zwei gute Platzierungen. Mit 457 Jumps in 3 min. gewinnt Toni die Bronzemedaille und läuft die gleiche Zahl wie den zur Zeit amtierenden Deutschen Rekord. Den Niedersächsischen Rekord hat sie ebenfalls verbessert. Anja und Paula saßen zudem noch 2 Tage im Kampfgericht.    (Weitere Bilder in der Bildergalarie)    

 

v.l.n.r Clara, Hannah, Toni, Sude, Henni, Melina, Sandra, Lena, Sophie, Mirja


Viel Spaß beim Niedersächsischen Landes-Turnfest in Göttingen und tolle Ergebnisse beim Pokalwettkampf

Vom 24.06.-26.06.2016 waren 18 Skipper vom Team Rope Skipping beim Turnfest in Göttingen am Start. Insgesamt 2 Übernachtungen in der Schule unter Aufsicht von Pauli war für die jungen Skipperinnen kein Problem.  Am 25.06. stand der Pokalwettkampf auf dem Programm und mit 2xGold, 1xSilber und 2xBronze haben wir unsere Ziele klar erreicht. Zudem haben sich alle Skipper von uns für die Landesmeisterschaften 2017 qualifiziert. Ein voller Erfolg. Am Sonntag war dann noch die Stadiongala auf dem Programm wo alle mitgewirkt haben. Das war ein toller Abschluss. Am späten Sonntagabend waren dann alle müde wieder zuhause. Ein Klasse Wochenende mit einem tollen Team. 


Unser Team in Göttingen


Show's beim Stadtfest Lüneburg macht den Zuschauern viel Spaß

Am 18.06. und 19.06.2016 haben wir gleich 2 Show's absolviert. Am 18.06. waren unsere "little funny's" zusammen mit unserer "Talentgruppe" auf der Bühne und haben die Zuschauer erstklassig unterhalten. Am 19.06. waren dann die "funny skippers" an der Reihe und haben mit einer rasanten Show gezeigt was man mit Seilen alles machen kann.

Stadtfest Lüneburg am 18.06.2016

 

Stadtfest Lüneburg am 19.06.2016

Die "funny skippers" engagieren sich beim Stadtlauf "Run for Help"

Beim Stadtlauf "Run for Help" am 27.05.2016 zugunsten der Deutschen  Multiple  Sklerose  Gesellschaft haben die Rope Skipper des MTV Treubund Lüneburg sich gleich zweifach engagiert. Das Team, welches in diesem Sommer bei der WM in Schweden an den Start geht, ist die Distanz von 8,7 KM gelaufen. Ein Teil aus unserer jungen Wettkampfgruppe hat tatkräftig bei der Veranstaltung geholfen.

8,7 KM gelaufen für den guten Zweck Clara, Henni, Sude,Hannah, Melina, Mirja, Lena, Toni, Sophie

 

Die fleißigen Helfer: Julie, Saskia, Hannah, Emely, Emelie, Luna, Jill, Karina, Johanna, Janine, Ronja, Lilli

Tolle Leistungen bei den Deutschen Einzel Meisterschaften und beim Bundesfinale 2016 

Am 22.04.2016 haben wir uns auf den Weg nach Koblenz gemacht um an den Deutschen Einzel Meisterschaften und am Bundesfinale teilzunehmen. Nachdem Melina leider noch Krankheitsbedingt ausgefallen ist, waren von den "funny skippers" fünf Mädchen bei der DM und fünf beim Bundesfinale am Start. Begleitet wurden sie von ihren Trainern Anja und Uwe sowie unserer Cordelia, die als Kampfrichterin mitgefahren ist. Am 23.04. war Bundesfinale und mit Emelie und Johanna in der AK3 hatten wir gleich zwei Mädchen am Start, die erstmalig auf Bundesebene gestartet sind. Sie haben ihre Sache gut gemacht. Mit Sude, Hannah und Michelle waren drei in der AK2 am Start und belegten am Ende Plätze im Mittelfeld. Bei der DM am 24.04. ging es nicht nur darum gute Platzierungen zu machen, sondern auch um den persönlichen Ergeiz sich mit den besten in Deutschland zu messen. Das ist uns super gelungen. Janine und Clara haben mit Platz 8 und 10 bewiesen, das sie zu den besten gehören. In der AK2 waren mit Henni, Sophie und Toni drei von uns am Start. In einer schweren Konkurrenz haben sie tolle Ergebnisse eingefahren mit Platz 7,10 und 13. Zudem hat Toni in der 3 min. Speed Disziplin mit 433 einen neuen Niedersächsischen Rekord aufgestellt. Das war ein tolles und lustiges Wochenende mit einem tollen Team.  

Unser Team in Koblenz

 
   

Henni qualifiziert sich neben Team auch im Einzel für Schweden
Toni qualifiziert sich neben Team auch im Einzel für Schweden und hat einen neuen Niedersächsischen Rekord in 3 min mit 433 aufgestellt


2x Qualifikation für Malmö und Deutscher Mannschaftsmeister bei einer tollen Heim-DMM in Lüneburg

Das Wochenende ist vorbei und die Bilanz bei unserer Heim DMM kann sich sehen lassen. Mit Unterstützung vieler fleißiger Helfer haben wir in Lüneburg am Sportpark Kreideberg eine rundum gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt. Mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft in der AK2 haben wir noch das Sahnehäubchen oben drauf gesetzt. Henni, Sude, Clara, Toni und Hannah haben nach einem tollen Wettkampftag verdient Gold erhalten. Unser AK1 Team mit Sandra, Sophie, Melina, Mirja und Lena haben am Ende mit Platz 9 das gesteckte Ziel zwar verfehlt aber trotzdem eine engagierte Leistung gezeigt.  Mit dem zweitbesten Ergebnis im Speed Relay kann man durchaus zufrieden sein. Am Ende haben dann noch unsere jüngsten Nachswettkämpferinnen eine tolle Show gezeigt und viel Applaus erhalten. Vielen Dank an alle, die uns dabei unterstützt haben bei diesem Projekt.

 

RTL Nord war dabei:

 

 

Die Deutschen Meister Hannah,Toni,Sude,Henni und Clara

 

 

AK1 mit Lena,Sandra, Sophie, Mirja und Melina

 

Show in der Drittelpause beim Spitzenspiel der Volleyball Bundesliga bei der SVG Lüneburg bringt viel Unterhaltung

Am 09.03.2016 waren wir wieder am Start um die Zuschauer in der Drittelpause beim Spitzenspiel der SVG Lüneburg zu unterhalten. Vor 800 Zuschauern in der Gellersener Halle in Reppenstedt ist uns das auch hervorragend gelungen. 

Sophie und Sandra in Aktion

 

Auszeichnung für die Rope Skipper der "funny skippers" für besondere Leistungen bei der Kinder/Jugendsportlerehrung der Stadt Lüneburg

Am  19.02.2016 war wieder Ehrungszeit für die Kinder/Jugendlichen in Lüneburg. Mit tollen Leistungen im Jahr 2015 haben sich unsere Mädchen die Auszeichnungen redlich verdient.

 

6 Medaillen bei den Team-Landesmeisterschaften 

Am 07.02.2016 sind wir alle ganz früh aufgestanden und haben uns auf den Weg nach Bunde gemacht zu den Niedersächsischen Team-Landesmeisterschaften. Mit einem großen Bus starteten wir um 05:00 Uhr in Lüneburg. Die Trainer Anja und Uwe sind mit 6 Teams angereist. Eine Woche vor den Qualifikationen wurden die beiden AK1 Teams von bösen Verletzungen und Krankheiten heimgesucht. Diese Nachrichten haben uns alle sehr mitgenommen und wir haben dann 3 Tage vor dem Wettkampf ein neues AK1 Team geformt, welches nach 2x gemeinsamen Training in den Wettkampf musste. Sie haben das toll gemacht und haben mit der Bronzemedaille und einer hohen Punktzahl die Qualifikation zur Deutschen Team-Meisterschaft geschafft. Wir hoffen das alle schnell wieder gesund werden. Ebenfalls geschafft zur DMM hat es das AK2 Team als Landesmeister und einer ebenfalls super Punktzahl. Unsere AK3 Teams standen alle 3 auf dem Treppchen hatten aber leider nicht genug Punkte für die Qualifikation zur DMM. Wir sind aber trotzdem stolz auf die Mädchen.  Unsere "kleinen" haben im Nachwuchswettkampf eine super Leistung abgeliefert und sich mit Gold belohnt.

Unser Team in Leer/Bunde

 

Unsere "little funnys" mit Goldpokal
AK1 und AK2 sind qualifiziert für die DMM in Lüneburg

 

Erfolgreicher Start in das Jahr 2016 mit 8 Medaillen bei den

Einzel-Landesmeisterschaften/Landesfinale in Lüneburg

Am 16.01.2016 waren wir Gastgeber der Einzel-Landesmeisterschaften/Landesfinale.

Unsere Skipper hatten nach den Weihnachtsferien nur eine sehr kurze Zeit sich auf diese Wettkämpfe vorzubereiten. Mit 4xGold, 3xSilber und 1xBronze hat unser Team insgesamt eine tolle Leistung abgeliefert. Alle 3 Landestitel gehen an unser Team. Pauli in der AK1, Henni in der AK2 und Clara in der AK3. Dazu noch Silber für Toni in der AK2.

Beim Landesfinale gab es dann Bronze für Melina in der AK1 und sie hat einen neuen Niedersächsischen Landesrekord in 3 min mit 420 Zählern geschafft. In der AK2 holte sich Sude den Titel vor Michelle, die Silber gewinnt. In der AK3 gab es dann nochmal Silber für Emelie. Ein toller Wettkampftag von unserem Team.  

 

Unser Team am 16.01.2016

 

Die letzte Show des Jahres 2015

Am 19.12.2015 waren wir nach 2014 erneut zu Gast bei der Lauenburger Sportgala im Festsaal Mosaik. Unser Show-Team für diesen Abend musste um 22:15 Uhr auf die Bühne. Wie es live manchmal eben so ist hatten wir diesmal kurz vor Showbeginn einen Krankheitsbedingten Ausfall. Wir mussten quasi einige Minuten vor der Show das Programm umstellen. Das Team hat das toll gelöst und die Zuschauer trotzdem begeistert. 

Showteam in Lauenburg

 

Ein Mix unserer Altersklassen steht gemeinsam auf der Bühne und präsentiert eine tolle Show beim Vereinseigenen Schauturnen.

Am Samstag den 21.11.2015 war es wieder soweit. Der MTV Treubund Lüneburg lädt zum alljährlichen Schauturnen in den Sportpark Kreideberg. Unsere Little Funnys und auch die Talentgruppe der funny Skippers haben im Jahr 2015 tolle Leistungen gezeigt. Warum dann nicht zusammen, zusätzlich mit Springern aus der Leistungsgruppe, eine gemeinsame Show zeigen beim Schauturnen 2015. Gesagt, getan. Das gemeinsame Ergebnis kam bei den Zuschauern jedenfalls super an.   

Unser Team beim Schauturnen 2015

 

2 Shows in einer Woche

Am 11.11.2015 waren wir erneut zu Gast in der Gellersenhalle, wo wir eine Show beim Pokalachtelfinale der Bundesliga Volleyballmannschaft der SVG Lüneburg gezeigt haben. Die Stimmung war wieder einmalig. Ein paar Tage später am 15.11.2015 waren wir dann in Mölln zu Gast. Wir sind zusammen mit weiteren tollen Sportlern und Künstlern bei der Show Gala des Möllner SV  aufgetreten. Die zahlreichen Zuschauer waren begeistert von unserer Rope Skipping Show.

Finale in Mölln
Show in der Gellersenhalle

 

 

 

 

 

Unsere "Little Funnys" gewinnen insgesamt 6 Pokale beim Nachwuchswettkampf in Großburgwedel

Am 08.11.2015 war es nun für unsere Nachwuchswettkämpferinnen soweit. Nach Wochenlanger Vorbereitung waren unsere "jüngsten" nun bereit für Ihre Wettkämpfe.

Insgesamt 19 "Little Funny's" waren gemeldet in den verschiedenen Altersklassen und Wettkämpfen. Im E4 hat unsere Sena in der AK5 gleich mal den Goldpokal eingeheimst

und Amelie in der AK4 den Silberpokal. Im Wettkampf E3/4 mussten unsere "kleinen" schon einen 45 sec. Freestyle springen. Am Ende wurden dann auch mit Julie in der AK3, Eva in der AK4 und Lea in der AK5, die Goldpokale mit nach Hause genommen. Elsa hat dann auch noch einen Bronzepokal in der AK4 gewonnen. Mit Henni, Toni, Sandra, Pauli, Lara und Sude von den "großen" hatten Trainer Anja und Uwe dann auch viel Unterstützung in Großburgwedel.   

Unser Team in Großburgwedel
Elsa, Eva, Sena,Julie, Lea, Amelie

 

6 Medaillen bei den Bezirksmeisterschaften in Lüneburg

Am 11.10.2015 waren wir Gastgeber der 2.ten Einzel-Bezirksmeisterschaft 2015 in Niedersachsen. 71 Starter/innen kämpften um die begehrten Plätz zur den nächsten 

Einzel-Landesmeisterschaften/Landesfinale am 16.01.2016 in Lüneburg.

Mit 2 Titeln in der AK2 (Pauli) und der AK3 (Henni) haben wir zudem noch Silber in der AK1 (Marie), AK2 (Melina) und der AK3 (Janine) gewonnen. Die Bronzemedaille von Clara in der AK3 hat die Sache dann abgerundet. Nach tollen Leistungen haben sich 21 Starterinnen vom MTV Treubund Lüneburg qualifiziert.

Unser Team am 11.10.2015 in Lüneburg
v.l.n.r. Marie, Melina, Janine, Pauli, Henni, Clara

Zum zweiten Mal auf dem Herbstmarkt in Selsingen

Nach 2014 waren wir dieses Jahr am 20.09.2015 erneut zu Gast auf dem Herbstmarkt in Selsingen. Unser Show Team hat bei Herbstlichen Temperaturen die Zuschauer mit einer tollen Show begeistert. Gern kommen wir 2016 wieder.

Show Team in Selsingen:Sophie, Sandra, Alicia, Melina, Sophia, Henni und Toni

 

Unser Team hat beim diesjährigen Deutsch-Amerikanischen Rope Skipping Camp in Beelitz viel gelernt

Vom 04.08. bis 09.08.2015 fand in Beelitz das Deutsch-Amerikanische Rope Skipping Camp statt. Von den "funny Skippers" waren 8 Mädchen nach Brandenburg gefahren um neue Sprünge und Ideen zu erlernen. Bei großer Hitze wurde jeden Tag trainiert. Am Ende hatte jeder Muskelkater und war dennoch glücklich diese schönen Tage erlebt zu haben. 

Pauli, Caitlin,Toni, Sude, Henni, Clara, Janine und Karina in Beelitz

 

Eine gut aufgelegte Henni schafft bei der EM in Idar Oberstein den 8. Platz!

Nach Paris musste unsere Henni gleich weiter nach Idar Oberstein um dort beim Einzel European Youth Tournament der Europameisterschaften an den Start zu gehen.

31 Starterinnen kämpften um die Freestyle Medaillen. Am Ende schaffte Henni nach starker Vorstellung den 8.Platz und war die zweitbeste Deutsche bei diesem Wettkampf. 

Henni

1xGold, 2x Silber und 5x Bronze beim WorldJumpRope in Paris

Vom 20.07.- 29.07.2015 waren wir beim WorlJump Rope in Paris.

Unser Team bestand aus 10 Skipperinnen und Uwe als Coach.

Wir waren in verschieden Speed und Freestyle Wettkämpfen gemeldet.

Die Ausrichtung lag bei USA JumpRope und der FFDD (Französische Federation Double Dutch). Insgesamt waren 23 Nationen aus 5 Kontinenten am Start mit ca. 600 Skippern. 

Speed Disziplinen:

2x30 sec. Double Under – Gold (Melina Keck, Sandra Kieckhöfel)

4x30 sec. Single Speed – Silber (Sandra Kieckhöfel, Pauline von Veltheim, Antonia Böge, Melina Keck)

3x40 Double Dutch Speed – Silber (Sandra Kieckhöfel, Melina Keck, Antonia Böge)

30 sec.Single Speed – Bronze (Melina Keck)

Freestyle Double Dutch: 

4er DoubleDutch – Bronze (Milena Neuling, Melina Keck, Sophie von Gordon, Marie von Gordon)

Freestyle Single Rope:

Einzel – Bronze (Henriette von Veltheim)

2er Single – Bronze (Pauline von Veltheim, Antonia Böge)

4er Single – Bronze (Antonia Böge, Henriette von Veltheim,Pauline von Veltheim, Alicia Rothermund)

Neben den Wettkämpfen haben wir noch Paris erkundet.

Weitere Bilder in der Bildergalerie

 

Melina, Milena, Lara, Marie, Uwe, Toni, Sandra, Sophie, Alicia, Pauli, Henni in Paris

 

Auftritt beim Kinderfest der Stadt Lüneburg

Am 11.-12.07.2015 hat die Stadt Lüneburg wieder das alljährliche Kinderfest veranstaltet. Am Sande und im Clamarpark gab es für die Kinder viele tolle Sachen zu sehen und auszuprobieren. Ein Mix aus der Talentgruppe und der Showgruppe der "funny Skippers" hat gemeinsam eine Show einstudiert und den Zuschauern auf der LZ- Bühne präsentiert. Das Team hat mit seiner Show gezeigt wie Rope Skipping aussieht und den einen oder anderen Zuschauer auch ein wenig zum staunen gebracht. :-)

Show am 12.07.2015 Bühne Clamarpark

 

Hitzeshow beim Familienfest im lmenaucenter Lüneburg

Am 04.07.2015 hatten einige Skipperinnen aus der  Talentgruppe der "funny Skippers" einen Auftritt beim Familienfest im Ilmenaucenter Lüneburg. Mit Unterstützung von Henni, Toni, Clara und Janine hat das Team von Anja einen 10 minütigen Auftritt absolviert bei ziemlich warmen Temperaturen. Die Gruppe hat das super gemeistert und konnte sich anschl. bei extra aufgestellten Wasser Fontänen abkühlen. 

Showteam Ilmenaucenter

 

Show in Stove bringt den Gästen auf der Gala viel Spaß

Am 05.06.2015 waren wir zu Gast in Stove (Elbe) bei der Generalversammlung der Volksbank. Wir absolvierten eine 10 minütige Show die bei den Gästen mit viel Applaus honoriert wurde

"funny skippers" in Stove

Henni schafft den Sprung zur Europameisterschaft 2015 in

Idar Oberstein/Deutschland

Auf nach Idar Oberstein. In diesem Jahr finden die Europameisterschaften erstmalig in Deutschland statt. Nach 2014 bei der WM in Hong Kong schafft es unsere Henni erneut, sich einen  Startplatz im Einzel zu sichern. Für Ihre starke Vorstellung bei den Deutschen Einzelmeisterschaften darf sie erneut für Deutschland an den Start gehen.

Henriette von Veltheim "Henni"

Gold, Bronze und viele tolle Platzierungen bei den

Deutschen Einzel-Meisterschaften und Einzel-Bundesfinale in Bielefeld/Westfalen am 09. und 10.05.2015

Das Team ist zurück nach einem Wochenende was in jeder Hinsicht viel Spaß gemacht hat. Tolle Unterkunft, tolle Veranstaltung, tolle Stimmung und gute Leistungen im Wettkampf von unseren Skippern.

Im Bundesfinale in der AK3 gab es die Goldmedaille für Janine in Ihrem ersten nationalen Wettkampf. Dazu noch Bronze für Hannah in der AK2.  Sude und Caitlin kamen jeweils unter die ersten zehn.

Bei den Deutschen Meisterschaften sind wir mit zwei vierten Plätzen ganz knapp am Podest vorbei geschrammt. Pauli in der AK2 und Sandra in der AK1 haben bei starker Konkurrenz tolle Wettkämpfe abgeliefert. Sandra verpasste noch knapp den Niedersächsischen Triple-Under Rekord mit 107 Triples. Liegt jetzt aber mit Paula gleichauf. In der AK3 hat sich dann Henni mit Ihrem Bärenstarken Freestyle noch den fünften Platz gesichert. Clara sprang in der gleichen AK auf Platz neun. Marie, Toni, Sophie und Alicia landeten auf Plätzen im vorderen Mittelfeld.  Ein gelungenes Wochenende.

Gold für Janine
Bronze für Hannah
Unser Team in Brackwede/Bielefeld

 

Silber und Bronze bei den Deutschen Team-Meisterschaften am 25.04. und 26.04.2015 in Hanau/Hessen 

Am 24.04. sind wir mit unseren 3 Teams zu den Deutschen-Team Meisterschaften nach Hanau in Hessen gefahren. Mit Paula und Cordelia waren wir insgesamt 19 Personen. Unsere Unterkunft war wie schon einige Male zuvor das Hotel Grahn wo wir uns immer sehr wohl fühlen. Unser Team „funny skippers 3“ der Altersklasse 3 hat am Ende Bronze gewonnen. Das neu formierte Team hatte auf der vorherigen Team-Landesmeisterschaft in Niedersachsen die hohe Qualifikationspunktzahl geschafft und jetzt bei der DM in Hanau einen guten Wettkampf abgeliefert.  Das Team besteht aus:  Janine, Clara, Jill, Ronja M. und Ronja J.

Unser Team „funny skippers 2“ der Altersklasse 2 hat Silber gewonnen. Nach einem guten Wettkampf musste man nur dem TSV Wacker Neutraubling den Vortritt lassen. Das Team besteht aus Toni, Pauli, Henni, Alicia und Lara.

Unser Team „funny skippers 1“ hatte in die Altersklasse 1 (ü18) eine schwere Konkurrenz. Nach guten Speed Ergebnissen aber mit einigen Fehlern in den Freestyles stand am Ende eine Platzierung im Mittelfeld. Das Team besteht aus: Melina, Sandra, Sophie, Marie und Milena.

In 2  Wochen vom 09.-10.05. stehen dann schon die Deutschen Einzel-Meisterschaften und das Einzel-Bundesfinale in Bielefeld auf dem Programm der „funny skippers“ 

 

Bronze AK3
Silber AK2
Unser Team in Hanau

 

Zwei Show's an einem Abend!

Am 14.03.2015 waren die "funny Skippers" gleich zweimal gebucht.

Nach der Show bei der Erwachsenensportlerehrung im Vamos Lüneburg ging es anschließend gleich rüber nach Reppenstedt in die Gellersenhalle wo die 1. Liga-Mannschaft Volleyball der SVG Lüneburg in den Playoffs zur Deutschen Meisterschaft spielt. Beide Show's liefen super und hatten viel Applaus.

Show Gellersenhalle

 

Show im Vamos

 

Beim "Fest des Sports" in Winsen/Luhe hat das Show Team für beste Unterhaltung gesorgt

Am 06.03.2015 waren wir zu Gast in Winsen/Luhe beim "Fest des Sports". In der Stadthalle wollten wir mit unserer Show das Publikum begeistern, was uns auch super gelungen ist.  

Show in Winsen/Luhe

Niedersächsische Team-Landesmeisterschaften in Lüneburg ein voller Erfolg für die Teams der "funny Skippers"

Am 21.02.2015 waren wir Gastgeber der Niedersächsischen Team-Landesmeisterschaften. Mit 4 Teams sind wir angetreten im T2 Wettkampf. Marie, Sophie, Sandra, Melina und Milena wurden Landesmeister in der AK1 und sind für die Deutschen Meisterschaften Ende April in Hanau qualifiziert. Das zweite Team in der AK1 belegte am Ende den fünften Platz. In der AK2 stellen wir ebenfalls den Landesmeister mit Pauli, Henni, Lara, Toni und Alicia. Auch dieses Team ist für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Unser AK3 Team mit Ronja J., Ronja M., Clara, Janine und Jill hatte keine Konkurrenz und hat sich knapp über die Punkte für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Im Einsteigerwettkampf T3 hatten wir 3 Teams am Start. Das AK3 Team holte Bronze und unsere "kleinsten" absolvierten ohne Konkurrenz in der AK4 einen tollen Wettkampf. 

Die Landesmeister der AK1 und AK2

 

Unsere "little funny's" hatten bei der NTJ Kinderturnshow riesigen Spaß.

Am 07.02.2015 war Showtime für unsere jüngsten. Das erste mal auf der großen Bühne bei der NTJ Kinderturnshow in Lüneburg. Vor ca.1300 Zuschauern in 2 Shows, wo jede 2 Stunden dauert, haben die jungen Skipperinnen Ausdauer bewiesen in Ihren lustigen Froschkostümen. Insgesamt 18 von unseren Kleinen waren mit von der Partie. Trainer Uwe hatte noch tatkräftige Unterstützung von Sude, Henni, Melina und  Lara. Es mussten ja schließlich bei allen die Haare geflochten und die Gesichter geschminkt werden.  

 

 

Erfolgreiche Niedersächsische Einzel-Landesmeisterschaften/Landesfinale für die "funny Skippers"

4x Gold, 3x Silber und 4x Bronze lautet am Ende die Bilanz des Team Rope Skipping bei den Landes-Qualifikationswettkämpfen am 17.01.2015 in Melle. Das Team stellt alle 3 Landesmeisterinnen mit Sandra in der AK1, Pauli in der AK2 und Henni in der AK3. Zudem ist Janine Landessiegerin in der AK3. Nach einer Übernachtung in der Sporthalle der Landesturnschule sind unsere Mädchen voll motiviert in die Wettkämpfe gegangen. Insgesamt haben sich 9 Springerinnen für die Deutschen-Einzelmeisterschaften und 4 Springerinnen für das Bundesfinale am 09.05. und 10.05.2015 in Brackwede/Westfalen qualifiziert. Ein gelungenes Wochenende mit einem tollen Team.  

Unser Team in Melle

 

Sandra, Pauli, Janine, Henni und im Hintergrund Lou Mara aus Dahlenburg

 

Show in Lauenburg bekam noch seine Zugabe

Bei der letzten Show im Jahr 2014 bei der Sportgala der Stadt Lauenburg hat das Show-Team der "funny skippers" die Zuschauer noch einmal begeistern können. Gern haben wir am Ende noch eine Zugabe gegeben.

 

 

Tolle Vorführungen vom Team Rope Skipping bei MTV Gala

Am 22.11.2014 hatte der MTV Treubund Lüneburg zur alljährlichen Sportgala geladen und die Zuschauer folgten dem Ruf. Das Team der "funny Skippers" war mit 2 Show's vertreten. Unsere "Großen" wie auch unsere "Jüngeren" hatten viel Spaß und begeisterten die Zuschauer. 

Milena, Pauli und Melina

 

Wencke, Fanzi, Ronja, Janine, Clara mit Lena und Julia

 

Tolle Stimmung beim Kopefestumzug in Lüneburg

Am 05.10.2014 haben wir mit einer Gruppe vom Team Rope Skipping am Kopefestumzug teilgenommen. Wir zogen mit vielen anderen lustigen Gruppen und geschmückten Wagen durch die Lüneburger Innenstadt. Die Straßen waren voller Zuschauer und bei jeder Standpause im Zug haben wir etwas vorgeführt. Das hat ganz viel Spaß gemacht und die Zuschauer begeistert. Wir werden im nächsten Jahr sicher wieder dabei sein. 

 

Insgesamt 4 Titel bei den Einzel-Bezirksmeisterschaften in Dahlenburg

Am 04.10.2014 fanden in Dahlenburg die Einzel-Bezirksmeisterschaften statt. Das Team vom MTV Treubund Lüneburg war mit 29 Springerinnen am Start. Im E3 Wettkampf gingen in den Altersklassen 1 bis 4 die Titel an den MTV Treubund Lüneburg. In der AK1 holte Marie den Titel, AK2 Sandra, AK3 Toni und in der AK4 Janine. Zudem gab es noch Silber für Cindy, Pauli, Ronja Merz und Ronja Jürgens.

Bronze gab es noch für Alicia und Henni. Insgesamt haben sich 19 Springerinnen das Ticket für die Einzel-Landesmeisterschaften gesichert. Sandra schaffte dazu noch 2 Niedersächsische Rekorde zu verbessern. 30 sec. DU auf 88 Zähler und 2min. Speed auf 290 Zähler. Bei den Einsteigerwettkämpfen sicherte sich Eva Silber und Franzi Bronze. Ein toller Wettkampf.

 

 

 

 

Erster Auftritt nach den Ferien beim Straßenfest in Selsingen hat die Zuschauer begeistert.

Am 21.09. waren wir zu Gast beim Straßenfest in Selsingen. Unter schwierigen äußerlichen Bedingungen präsentierte sich das Show-Team in guter Form und hat die Zuschauer begeistert.

 

Das WM Team der "funny skippers" ist zurück von seiner großen Reise. Zwei Wochen Hong Kong und Dubai haben großen Spaß gemacht.  


Das WM Team der "funny skippers" in Hong Kong

 

 

Kurz vor Abflug hat uns noch einmal der NDR besucht und letzte Eindrücke gesammelt.

Am 19.07. hat uns noch einmal der NDR besucht und die Stimmung vor dem Abflug eingefangen.

WM Gala im Vamos Lüneburg ein voller Erfolg

Die Gala am 29.06.2014 in der Vamos Kulturhalle Lüneburg hat jung und alt 

begeistert. Vor 600 Zuschauer im gut besuchten Vamos präsentierte sich das WM Team mit einer tollen Show. Das Team bedankt sich besonders bei unseren Gästen, die das Programm mit Ihren Vorführungen bereichert haben.

Weitere Bilder zur Gala in der Bildergalerie.  

 

Auftritt beim Stadtfest Lüneburg 

Beim Auftritt des Stadtfestes Lüneburg zeigten die "funny skippers" in Ihrer Heimatstadt eine tolle Show vor vielen Zuschauern.


 

Stadtfest Lüneburg 22.06.2014


 Rope Skipping Pfingst-Camp in Melle ein toller Spaß für die 

Skipper der "funny skippers"

Vom 07..06.-10.06.2014 fand das 3.te NTB Rope Skipping Camp in der Landesturnschule Melle statt. Trainer Uwe, der gleichzeitig die Campleitung inne hatte, ist mit 18 Skippern ins Camp gefahren. 3 Tage lang wurde viel trainiert mit tollen Staffs.   

beim Training

 

Sandra, Pauli und Sophia gehörten zu den Staffs


 Henni im Fernsehen beim KiKa mal im anderen Wettkampf

Pause
Drehtag

Am 23.04.2014 hat uns der Fernsehsender KiKa beim Training besucht. Der Grund war, das ein Potrait von Henni erstellt wurde. Henni nahm an der Fernseh-Show "Team Jess vs. Team Ben" teil. Gesucht wurden 6 Kinder aus ganz Deutschland die durch besondere Fahigkeiten auffallen. Da fiel die Wahl auf unsere Henni. Vom 12.05.-15.05.2014 war Henni in Erfurt zur Aufzeichnung der Sendung und hatte ganz viel Spaß bei den Dreharbeiten. In der 23 KW soll die Sendung ausgestrahlt werden. Wenn wir den genauen Termin wissen, werden wir diesen gleich mitteilen. 


 

Gute Laune bei unserem Show-Team der "funny skippers" beim Vorentscheid "Rendezvous der Besten" in Melle

Am 25.05.2014 wurde in Melle der Vorentscheid "Rendezvous der Besten" ausgetragen. Über zwanzig Teams aus Niedersachsen haben sich daran beteiligt. Zwischen überwiegend Tanz und Turnvorführungen wirkte Rope Skipping fast schon etwas exotisch bei dieser Veranstaltung. Das Team zeigte eine tolle Leistung und eine nahezu Fehlerfreie Rope Skipping Show und bekam dafür das Prädikat "Ausgezeichnet". Die Mädchen haben sich damit für den Landesentscheid am 19.07.2014 in Oldenburg qualifiziert. 

Sude, Sandra, Sophia, Melina, Pauli, Alicia, Marie, Sophie, Toni, Henni, Caitlin, Milena

 

Henni wird für Ihren Einsatz belohnt

Durch einen starken 4.Platz bei den Deutschen-Einzel-Meisterschaften und einer tollen Punktzahl hat sich Henni gegen 55 Mädchen in Ihrer Altersklasse in der Rangliste durchgesetzt und darf zusätzlich, neben dem Teamstart, auch beim Einzel Youth-Tournament bei der WM in Hong Kong an den Start gehen.

Klasse Leistung  

 Nach einem tollen Wochenende in Frankenthal bei den

Deutschen-Einzel-Meisterschaften und Einzel- Bundesfinale geht es erst einmal in die wohlverdiente Osterpause.   

Am 05.04. und 06.04. standen die letzten Wettkämpfe vor den Osterferien auf dem Programm. Mit 5 Springerinnen beim Bundesfinale und 8 Springerinnen

bei den Deutschen Einzel-Meisterschaften haben wir unsere tolle Wintersaison beendet. An diesem Wochenende gab es für unsere Springerinnen noch einmal einige gute Platzierungen in beiden Wettkämpfen.

Henni mit dem 4.Platz in der AK3 und Toni mit Platz 5, ebenfalls in der AK3, wurden super Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften gegen starke Konkurrenz erzielt. Cindy erhielt eine Ehrung in Bronze für den 30 sec. Speed mit 93 Punkten! Damit verfehlte sie den Deutschen Rekord nur knapp. Dafür hat Cindy jetzt den Niedersächsischen Rekord inne. Das war wieder ein tolles Wochenende mit einem tollen Team.

 


Erfolgreiche Deutsche Team-Meisterschaften in Dettingen/Erms für das Team Rope Skipping

Quali für die WM in Hong Kong geschafft!

Vom 15.03 - 16.03. fanden in Dettingen/Erms die Deutschen Team-Meisterschaften statt. Wir waren mit 3 Teams am Start. Das AK1 Team

mit Sophia, Judith, Marie, Sophie und Alicia belegten mit einer Klasse Punktzahl einen 10.Platz. Das AK2 Team mit Pauli, Melina, Sandra, Mirja und Milena holte Silber und wurde Vizemeister in Ihrer Altersklasse. Das AK3 mit Henni, Toni, Sude, Lara und Clara legte noch einen drauf und gewinnt Gold in der AK3. Das AK2 Team hat zudem noch einen neuen Niedersächsischen Rekord in Speed Relay aufgestellt mit 335 Punkten.

Das war ein tolles Wochenende mit einem tollen Team.

 

Sportlerehrung am 14.02.2014

Am 14.02.2014 wurden die erfolgreichsten Sportler/innen in Lüneburg für das Jahr 2013 geehrt. Insgesamt wurden 11 Sportlerinnen vom Team Rope Skipping geehrt für Ihre tollen Leistungen im vergangenen Jahr. Das AK2 Team mit Pauli, Melina, Sandra, Mirja und Milena wurden zudem Mannschaft des Jahres 2013.   

 

 

Erfolgreiche Team Landes-Meisterschaften 2014

Am 25.01.2014 waren die Team-Landes-Meisterschaften in Göttingen. Vom Team Rope Skipping des MTV Treubund Lüneburg waren 6 Teams am Start. Das AK1 Team wurde Landesmeister genauso wie das AK2 Team.

Das AK3 Team belegte ebenfalls den 1. Platz. Die 3 Teams sind qualifiziert für die Deutschen Team-Meisterschaften am 15.03-16.03.2014 in Dettingen/Erms.

Das zweite AK2 Team belegte den 4. Platz. Zudem hatten wir noch zwei Einsteiger Teams in der AK3 und 4 am Start. Sie belegten einen 3. Platz und 1. Platz. Als Krönung legte das AK2 Team im DD Speed 4x45 sec. noch einen neuen Niedersächsischen Rekord mit 500 Zählern hin. Tolle Leistungen von einem tollen Team.

 

 
Am 08.01. war Stephan Lang von RTL Nord zu Gast beim Abendtraining.

Stephan hat aktiv mit den Mädchen trainiert und hat ordentlich geschwitzt.:-) Die Aufzeichnung für die Fernsehsendung " Stephan am Start" von RTL Nord wird gesendet am 10.01.2014 um 18:00 Uhr. Später kann man die Aufzeichnung auch auf der Homepage von RTL Nord betrachten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtstreffen mit den "ersten funny's"

Am 27.12. haben wir uns zu einer gemütlichen Runde getroffen. Wir freuen uns jedes Jahr auf das Wiedersehen mit unseren "Urgesteinen" vom Team Rope Skipping

des MTV Treubund Lüneburg.  

 

 

 

Erfolgreiche Einzel-Meisterschaften für das 

Team Rope Skipping

Am 07.12. 2014 fanden in Dahlenburg die Einzel Wettkämpfe E2 und E1 statt.

Für das Team Rope Skipping vom MTV Treubund Lüneburg waren 19 Teilnehmerinnen am Start. Folgende Ergebnisse wurden erzielt: E2: AK4 1. Platz Janine Liss, AK3 1. Platz Ronja Merz, AK2 1. Platz Caitlin Foster

E1: AK3 1. Platz Henni von Veltheim, AK2 1. Platz Pauli von Veltheim, 

Dazu gab es noch reichlich 2.te und 3.te Plätze. Sandra hat zudem noch einen neuen Niedersächsischen Rekord in 3 min aufgestellt mit 411.

 

 

 

 

 

 

Aufzeichnung für die Fernsehsendung DAS von

 

 

NDR3 wird gesendet am Mittwoch den 08.01.2014 um 18:45 Uhr

Am 29.11.2013 war der NDR in Lüneburg und hat die "funny skippers" in Ihrer Heimatlichen Innenstadt und beim Abendlichen Training gefilmt.   

 Demo Cup Lüneburg 2013

 Nach einem denkbar knappen Ergebnis blieb am Ende nach einer tollen Leistung des Teams der 2.Platz. Aber nach der tollen Vorstellung des Teams sind die Trainer Anja und Uwe mehr als stolz und es hat gezeigt das die "funny Skippers" zurück sind im Showwettkampf.   

Bezirksmeisterschaften Lüneburg 

Bei den ersten Bezirksmeisterschaften 2013 in Lüneburg hat das Team 3 von 4 Bezirkstiteln gewonnen. Sandra in der AK2, Toni in der AK3 und Janine in der AK4. Dazu gab es noch viele 2.te und 3.te Plätze. 

 

1x Bronze in der Gesamtwertung und zwei Ehrungen in Silber und Bronze für Freestyles bei den Deutschen Einzel-Meisterschaften beim IDDF in Rhein/Main

 

Auftritt "Sterne des Sports"

Bei der diesjährigen Vergabe der "Sterne des Sports" haben die "funny Skippers" das Rahmenprogramm gestaltet. Sie machten 2 Auftritte und haben die Zuschauer begeistert.

 


 Team Europameisterschaften in Aalborg/Dänemark

Bei den Europameisterschaften in Aalborg Ende Juli hat das Team eine tolle Zeit gehabt und gegen schwere Europäische Konkurrenz achtbare Ergebnisse eingefahren.

  
2 x Silber bei Team DM in Erding

Das Team Rope Skipping war bei den diesjährigen Deutschen Team-Meisterschaften mit 5 Teams vertreten und gewann am Ende 2 x Silber. Wir fahren im Juli mit 2 Teams zu den Europameisterschaften nachAalborg/Dänemark.